Wie bekomme und gewinne ich ihn – meinen Ex Mann zurück?

Ihr beide wart lange Zeit sehr glücklich miteinander. Habt alles geteilt, Eure Wünsche, Träume, Hoffnungen. Doch dies ist nun Vergangenheit. Dennoch stellst Du Dir selbst nach der Trennung die Frage: „Wie bekomme und gewinne ich ihn – meinen Ex Mann zurück?“ Wie genau das gelingt, das verrate ich Dir in diesem Beitrag!

Frage 1: Was belastet dich emotional derzeit am stärksten

Mit Paatherapeut Frederic Dittmar. Bekannt aus Youtube

Du solltest wissen, dass dieses Thema äußerst umfassend ist. Fast sieben Jahre haben wir damit verbracht, tiefer in diese Materie einzutauchen. Genau deswegen haben wir verschiedene Methoden entworfen und entwickelt, mit denen du vorgehen und arbeiten kannst. Diese können wir in einem Einzelbeitrag einfach nicht unterbringen. Daher haben wir alternativ ein ausführliches Coaching über unseren Newsletter entwickelt. Dieses erhältst du, indem du einfach den unteren Link anklickst. In diesem erfährst du ganz genau, wie du ihn endlich wieder zurückgewinnen kannst. Das nach bereits 30 Tagen! Klick bei Interesse einfach den unteren Link an.

Achtung: Mach unseren ex zurück Test und du erhälst von uns eine Ex zurück Strategie, die perfekt auf dich und deine Situation angepasst ist.

Frauen männer

Den Ex zurück gewinnen – wie ist das möglich?

Ihr beide wolltet miteinander alt werden. Eine Familie gründen, ein Haus bauen, die Welt sehen. All das und noch viel mehr. Doch irgendwann kamen die Probleme. Und die Konflikte schienen so groß, dass eine Trennung unvermeidlich schien.

Dennoch kannst Du ihn einfach nicht vergessen. Grübelst Tag und Nacht über die Frage: „Wie bekomme und gewinne ich ihn – meinen Ex Mann zurück?“ Eine Frage, die Dich kaum mehr schlafen, zur Ruhe kommen lässt. Doch was ist die Antwort hierauf?

– Zunächst einmal ist es wichtig, nicht aus den falschen Motiven heraus zu handeln.
– Diese wären in dem Fall verletzter Stolz oder Angst vor dem Alleinsein.
– Denn diese Gründe reichen nicht aus, um einen glücklichen Neuanfang zu wagen – im Gegenteil.

Vielmehr ist dann jede Neuauflage der Beziehung zum Scheitern verurteilt. Warte daher erst einmal die anfänglichen Gefühlswirrungen nach der Trennung ab. Gebe Dir selbst Zeit, um wieder zu Dir selbst zu kommen, um wieder mit Dir im Reinen zu sein.

Lasse unbedingt Zeit verstreichen, Zeit, die Du nutzt, um die Trennung auch wirklich zu verarbeiten. Denn nur so hat eine zweite Beziehung zwischen Euch beiden auch tatsächlich eine Chance!

Wie kommt der Ex noch zurück?

Hast Du all dies getan, kannst Du wieder vorsichtig den Kontakt aufnehmen. Aber Achtung: Gehe hierbei möglichst subtil vor! Denn wer hier übereilt reagiert und den Ex mit täglichen Anrufen und Nachrichten überschüttet, der wird ihn nur in die Flucht (oder in die Arme einer anderen Frau) jagen. Daher: Besser dezent vorgehen!

Wie dies gelingen kann? Indem er am besten von Seiten gemeinsamer Bekannter mitbekommt, dass Du auch ohne ihn ein sehr erfülltes und spannendes Leben führst! Dass Du Dich weiterentwickelt hast und auf einmal Dinge unternimmst, die mit ihm gar nicht denkbar gewesen wären.

– Mache Dich also ein wenig rar – das wird sein Interesse an Dir erst so richtig steigern!
– Toll ist auch eine kleine Typ-Veränderung oder eine Veränderung in Sachen Stil.
– Positiver Nebeneffekt des Ganzen: Du wirst noch einmal attraktiver und begehrenswerter!

Übrigens schadet es auch nicht, den ein oder anderen Flirt einzugehen. Schließlich soll der Ex ruhig mitbekommen, dass Du begehrt wirst/bist – und nicht ständig über ihn und die Frage „Wie bekomme und gewinne ich ihn – meinen Ex Mann zurück? nachgrübelst.

Perfekt sind in dem Zusammenhang übrigens Fotos bei Facebook oder Nachrichten bei gemeinsamen Bekannten, in welchen Du Dich für die tolle Zeit bedankst. Das wird IHN umso neugieriger machen – und ihm zeigen, welch spannendes Leben Du nun führst.

Und irgendwann kannst Du ihn ja mal ganz unverbindlich fragen, wie es ihm eigentlich so geht, was er so macht. Reagiert er positiv und entgegenkommend, könnt Ihr ein Treffen verabreden. Und dann kannst Du ihm zeigen, wie sehr Du Dich weiterentwickelt hast…

Den Ex zurück gewinnen – welche Strategie ist die beste?

Leider gibt es in der Hinsicht nicht DIE EINE Strategie, die immer und unter allen Umständen zum Ziel führt. Ist auch logisch: Schließlich ist jede Pärchengeschichte einzigartig. Und das gilt auch für die Umstände, die zu der Trennung geführt haben.

Dennoch gibt es ein paar allgemeine Verhaltensregeln, die Du in diesem Zusammenhang beachten solltest. Welche das sind?

  • Indem Du ihm beweist, wie sehr Du über all das nachgedacht hast.
  • Denn nur wenn er sieht: „Sie hat sich weiterentwickelt, ist in gewisser Weise reifer geworden“ wird es zu einem erfolgreichen zweiten Versuch kommen können!

Dazu gehört auch, sich die eigenen Fehler und Versäumnisse einzugestehen. Verantwortung hierfür zu übernehmen. Und klar und deutlich zu sagen: „Ich habe daraus gelernt!“

Wenn du weitere Informationen haben möchtest, dann informier dich über unseren kostenlosen Newsletter. Denn hier sind viele wichtige Informationen zu finden. Klicke dafür einfach den unteren Link an.

 

Nutze daher die erste Zeit nach der Trennung genau hierfür. Um die Beziehung, all die Konflikte und Streitigkeiten gründlich und in aller Ruhe (!) zu analysieren.

  • Häufig hilft es hierbei, das Ganze mit jemand Drittem durch zu sprechen.
  • Oder aufzuschreiben – das hat mir immer sehr viel geholfen.
  • Schließlich kommen dabei noch sehr viel andere Dinge ans Tageslicht, die einem vorher gar nicht so bewusst waren.

Wichtig ist, sich hierfür genügend Zeit zu nehmen. Andernfalls werden genau die gleichen Konfliktherde wieder schnell zutage treten. Und Euch beide nur noch unglücklicher machen.

 

Mindestens genauso wichtig ist natürlich, dass auch Dein Ex Partner gründlich über alles nachgedacht hat. Denn nur in seltenen Fällen trifft einen die alleinige Schuld. Daher solltet Ihr beide offen und ehrlich über all dies reden können. Und so neutral wie möglich, ohne sich dabei in Vorwürfen oder gar Angriffen unterhalb der Gürtellinie zu ergehen.

Ex zurückgewinnen – wie stehen die Erfolgsaussichten?

Doch wie sieht es nun konkret mit den Erfolgsaussichten aus? Dies ist natürlich von Fall zu Fall unterschiedlich. Überstürzt Du jedoch nichts und gehst bedacht und mit Plan vor, dann stehen die Chancen auf einen Neubeginn mit Euch beiden aber schon mal nicht schlecht.

Schließlich hat er schon einmal Gefallen an Dir gefunden, oder? Daher ist eine gewisse gemeinsame Basis in jedem Fall vorhanden. Und auf dieser solltest Du aufbauen…

  • Das klappt aber nicht, wenn Du nicht souverän und selbstsicher auftrittst.
  • Besonders zu Beginn geht es nun mal darum, sich von seiner besten Seite zu präsentieren.
  • Ganz so wie damals, als Ihr beide Euch zum ersten Mal näher gekommen seid.

Achte daher unbedingt auf Dein äußeres Erscheinungsbild – so platt das vielleicht klingen mag. Doch besonders wenn Ihr beide Euch längere Zeit nicht gesehen habt und Du ihn dann mit (D)einem neuen schicken Style überrascht – wirst Du ihn umso schneller wieder um den Finger wickeln können!

  • Wirf Dich also ruhig ein wenig in Schale.
  • Und sei besonders zu Beginn vor allem freundschaftlich zu ihm.
  • Etwas distanziert – gib ruhig ein wenig die Geheimnisvolle. Das wird ihn umso neugieriger machen!

Natürlich bedeutet das nun nicht, dass Du die Eiskönigin spielen sollst – das ginge nun doch etwas zu weit. Doch solltest Du nicht allzu schnell die Karten auf den Tisch legen. Sondern Dein weiteres Vorgehen von seinem Interesse abhängig machen.

Wenn du viele weitere Informationen über dieses Thema möchtest, benutze unseren kostenlosen Newsletter. Denn hier stellen wir dir ein ausführliches, einzigartiges und hochwertiges Coaching zur Verfügung. In diesem werden sieben Jahre harte Arbeit vereint. Natürlich kostenlos. Gerne hätten wir alles in diesem Beitrag untergebracht. Doch das würde einfach diesen Rahmen sprengen. Klicke also bei Interesse einfach den unteren Link an. Von dort wirst du sofort weitergeleitet und erhältst schließlich diese präzise Anleitung. Mit ihr kannst du ihn in weniger als 30 Tagen zurückerobern!